EnglishDeutschRussischArabischSpanischItalienischFranzösischchinese
schließen× rufen Sie uns an +49 6221 56 6243

Herzlich willkommen auf den Seiten unserer Abteilung für Gynäkologische Endokrinologie und Fertilitätsstörungen an der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg!

Prof. Dr. med. Thomas Strowitzki
Click on image for Curriculum Vitae (PDF)

Fragestellungen zu hormonellen und genetischen Störungen, ihrer Bedeutung und ihren praktischen Auswirkungen begleiten Frauen durch ihr gesamtes Leben, speziell aber, wenn der Kinderwunsch unerfüllt bleibt.  

In unserer Abteilung für Gynäkologische Endokrinologie und Fertilitätsstörungen helfen wir Ihnen bei allen Problemen rund um Erhalt und Wiederherstellung der Fruchtbarkeit oder unerfülltem Kinderwunsch in verschiedenen Spezial-Ambulanzen, die eng verzahnt untereinander sowie interdisziplinär mit der Medizinischen und Urologischen Universitätsklinik, der Universitäts-Hautklinik, dem Zentrum für Psychosoziale Medizin des Universitätsklinikums und dem Institut für Humangenetik der Universität Heidelberg zusammenarbeiten.

Wir bieten in unserer stationären und ambulanten Patientenversorgung operative Eingriffe, die für die Fruchtbarkeit wichtig sind, mit einem Schwerpunkt auf minimal-invasiven Operationstechniken, behandeln Hormonstörungen und beraten bei Fragen zur Familienplanung. Patientinnen mit Endometriose stehen operative, medikamentöse, naturheilkundliche und interdisziplinäre Behandlungskonzepte durch unsere speziell geschulten Fachärzte zur Verfügung.

Bei unerfülltem Kinderwunsch bieten wir alle aktuellen Möglichkeiten der Diagnostik und ein breites Spektrum von Maßnahmen der künstlichen Befruchtung an, wie Insemination, IVF, ICSI, In Vitro Maturation (IVM), Blastozystenkultur, time lapse imaging mit Embryoscope und Polkörperdiagnostik (PKD). Wir sind Anlaufstelle für Frauen mit wiederholten Fehlgeburten oder mit Kinderwunsch nach Chemo- oder Strahlentherapie.

Unser Leistungsspektrum:

  • Hormonelle Störungen
  • Hyperandrogenämie
  • Endometriose
  • Polyzystische Eierstöcke
  • Chirurgische Eingriffe der Fertilität
  • Genetische Diagnostik
  • Familienplanung
  • Naturheilkundliche Therapie
  • Sterilitätstherapie
  • Künstliche Befruchtung

Mit unserem Angebot betreuen wir Patientinnen mit allen Fragestellungen aus der gynäkologischen Endokrinologie und bei Kinderwunsch auf hohem Niveau und sind auf diesem Gebiet eine der größten Abteilungen an deutschen Universitäten. Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen an uns wenden. Wir nehmen uns Ihrer Probleme an.

Prof. Dr. med. Thomas Strowitzki

Ärztlicher Direktor der Abteilung Gynäkologische Endokrinologie und Fertilitätsstörungen, Frauenklinik