EnglishDeutschRussischArabischSpanischItalienischFranzösischchinese
schließen× rufen Sie uns an +49 6221 56 6243

Modernste Verfahren der Wirbelsäulenchirurgie für komplexe Krankheitsbilder

Am Universitätsklinikum bieten wir das gesamte operative Spektrum der Wirbelsäulenchirurgie an. Hierzu gehört die operative Versorgung der gesamten Wirbelsäule (Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule) auf höchstem universitärem Niveau und nach dem neuesten Stand der Wissenschaft. In Zusammenarbeit mit der Radiologischen und Neuroradiologischen Klinik bieten wir unseren Patienten das gesamte Spektrum der diagnostischen Möglichkeiten um vor einer Operation eine präzise Diagnose zu stellen und diese gezielt und effizient zu therapieren.

Operationen führen unsere Wirbelsäulenspezialisten der folgenden Abteilungen durch – bitte folgen Sie den Links für weitere Informationen:

Sektion Wirbelsäulenchirurgie der Neurochirurgischen Universitätsklinik

Ausgewählte Behandlungsangebote:

  • Minimalinvasive Behandlung von Bandscheibenvorfällen an der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule 
  • Mikrochirurgische Erweiterung bei Spinalkanalstenose (Wirbelkanaleinengung) 
  • Stabilisierungsoperationen bei Instabilitäten (degenerativ, traumatisch, infektiös) mit Hilfe hochpräziser Neuronavigation um höchste Patientensicherheit zu gewährleisten
  • Behandlung von gut- und bösartigen Tumoren der Wirbelsäule (bei Kindern und Erwachsenen), einschließlich von Nerven- und Rückenmarkstumoren
  • Besondere Spezialisierung auf Folgezustände nach mehrfachen Voroperatione

Wirbelsäulenzentrum der Orthopädischen Universitätsklinik

Ausgewählte Behandlungsangebote:

  • Behandlung von Skoliose (u.a. Early-Onset-Skoliosen, idiopathische Skoliose / neurogene und neuromuskuläre Skoliose, Fehlbildungsskoliose sowie degenerative Skoliosen)
  • Wirbelsäulenerkrankungen des Kindes
  • Rekonstruktive Wirbelsäulenchirurgie (Kyphose, Kyphoskoliose, Wirbelgleiten) 
  • Degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule (z.B. Spinalkanalstenose, Wirbelgleiten, Instabilitäten etc.)
  • Frakturen der Wirbelsäule
  • Weitere Informationen…