EnglishDeutschRussischArabischSpanischItalienischFranzösisch
schließen× rufen Sie uns an +49 6221 56 6243

Herzlich Willkommen in der Urologischen Universitätsklinik Heidelberg!

Professor Dr. Markus Hohenfellner
Click on image for Curriculum Vitae (PDF)

Die Urologische Universitätsklinik Heidelberg ist eines der europäischen Kompetenzzentren, in dem alle wichtigen Schwerpunkte vertreten sind. Modernste Therapien werden hier nach aktuellstem Stand des Wissens durchgeführt.

So wird von der Uro­logischen Uni­ver­sitäts­klinik Heidelberg bei der Krebstherapie konsequent das Ver­sorgungskonzept der sogenannten "Comprehensive Cancer Centers" umgesetzt. Entsprechend ist die Behandlung unserer Patienten in das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) integriert. Hier arbeiten Ärzte und Grundlagenforscher eng zusammen um für den einzelnen krebskranken Patienten - unter Berücksichtigung der neuesten klinischen und wissen­schaft­lichen Erkenntnisse – die individuell effektivste Therapie zu realisieren. Ein wichtiger Partner hierbei ist das Deutsche Krebsforschungszentrum Heidelberg (DKFZ), eine der führenden Institutionen zur systematischen Erforschung der Mechanismen von Krebsentstehung. Als spezielle Anlaufstellen für häufige urologische Tumore wurde an unserer Klinik ein spezielles Prostatakrebs-Konsortium und ein Nierentumorzentrum eingerichtet.  

Insgesamt werden  auf diese Weise pro Jahr etwa 16.000 Patienten mit urologischen Tumoren betreut und ca. 3.500 stationäre Eingriffe durchgeführt, die die höchsten technischen Schwierigkeitsgrade einschließen. Die mittlere Verweildauer unserer Patienten beträgt 4,8 Tage.

Unsere Schwerpunkte:  

  • Prostatakrebs
  • Nierentumoren
  • Tumore der Harnblase mit rekonstruktiver Blasenersatzchirurgie
  • Hodenkrebs
  • Tumoren von Nebenniere, Lymphknoten, Sarkome und seltene Tumore
  • Urologische Tumoren bei Kindern und Jugendlichen
  • Rekonstruktive Urologie inklusive neurogener Blase, Inkontinenz und angeborenen Fehlbildungen

Mit freundlichem Gruß,

Professor Dr. Markus Hohenfellner

Ärztlicher Direktor der Urologischen Universitätsklinik Heidelberg

Ausführliche Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage.