EnglishDeutschRussischArabischSpanischItalienischFranzösisch
schließen× rufen Sie uns an +49 6221 56 6243

Qualität durch zertifizierte Dolmetscher

Eine klare Verständigung zwischen Patient und medizinischem Personal ist von großer Bedeutung für den Erfolg einer Behandlung. Um bestmögliche Unterstützung unserer Patienten durch Dolmetscher sicherzustellen, werden am Universitätsklinikum Heidelberg tätige Dolmetscher zertifiziert. Dolmetscher mit erfolgreicher Zertifizierung verfügen über eine qualifizierte Sprachkompetenz, erhalten regelmäßig medizinische Schulungen und sind ausschließlich zur Verdolmetschung medizinischer Gespräche berechtigt. Ärzte und die meisten Pflegekräfte des Klinikums sprechen außerdem fließend Englisch und können auf Englisch direkt kommunizieren.

Sollten Patienten die deutsche oder englische Sprache nicht fließend beherrschen, ist es wichtig, dass rechtzeitig vor Behandlungsbeginn ein durch das Universitätsklinikum Heidelberg zertifizierter Dolmetscher für notwendige Arztgespräche durch den Patienten beauftragt wird.

Die am Universitätsklinikum tätigen Dolmetscher sind freiberuflich tätig oder bei Betreuungsunternehmen angestellt und berechnen ihre Leistungen direkt gegenüber dem Patienten. Im Rahmen der Zertifizierung haben die Dolmetscher und Betreuungsunternehmen auch ihre Preis- und Leistungsübersicht gegenüber dem Universitätsklinikum Heidelberg offengelegt. Marktübliche Preise für das medizinische Verdolmetschen häufiger Sprachen liegen bei ca. 35,- bis 55,- Euro/Stunde.

Patienten, die einen zertifizierten Dolmetscher beauftragen möchten oder Fragen haben, können sich mit dem International Office
(international.office@med.uni-heidelberg.de; Tel. 06221 56-6243) in Verbindung setzen.


Hinweis für Dolmetscher:

Für Informationen und Fragen zur Zertifizierung steht Ihnen Frau Nicole Kirschenlohr gerne zur Verfügung (Tel. 06221-56-6797; nicole.kirschenlohr@med.uni-heidelberg.de).