EnglishDeutschRussischArabischSpanischItalienischFranzösisch
schließen× rufen Sie uns an +49 6221 56 6243

 

STOFFWECHSEL UND HORMONE IM FOKUS

Wenn die Konzentration bestimmter Stoffe im Körper aus dem Gleichgewicht gerät, können vielfältige Beschwerden die Folge sein. Häufig ist die Betreuung durch Spezialisten verschiedener Fachgebiete erforderlich, wie sie am Universitätsklinikum Heidelberg angeboten wird.

HEILUNG DURCH INNOVATION

Unsere kleinsten Patienten werden am renommierten Heidelberger Stoffwechselzentrum der Pädiatrie betreut, das national und international als ein Vorreiter in der Diagnostik und Therapie von angeborenen Stoffwechselerkrankungen gilt. Hier werden jährlich Blutproben von mehr als 130.000 Neugeborenen aus verschiedenen Ländern der Welt, z.B. aller Neugeborenen aus Katar, auf das Vorkommen von seltenen Stoffwechselerkrankungen untersucht; bei Bedarf werden entsprechende Therapien angeboten.

Für erwachsene Patienten stehen umfassende Betreuungsmöglichkeiten zur Verfügung. Erfahrene Professoren, die zu den weltweit führenden Spezialisten zählen, sowie ihre ärztlichen Teams passen ihre Therapiestandards nicht nur ständig dem höchsten internationalen Niveau an, sondern sind selbst an der Entwicklung innovativer und erfolgreicher Methoden beteiligt.

Ausgewählte Schwerpunkte:

» Amyloidose

» Osteoporose (mit Kyphoplastie)

» Diabetes mellitus

» Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

» Stoffwechselerkrankungen beim Erwachsenen

» Stoffwechselerkrankungen im Kindesalter

Sollten Sie die gewünschte Information nicht finden, kontaktieren Sie uns bitte.