zurück zur Startseite
Webseite für internationale Patienten
Transplantation

 

CHIRURGISCHE ABTEILUNG VON WELTRUHM - HERAUSRAGENDE TRANSPLANTATIONSERGEBNISSE

Die Heidelberger Chirurgie genießt in aller Welt einen hervorragenden Ruf –dank ihrer Exzellenz bei großen Bauchoperationen, Eingriffen an der Bauspeicheldrüse, an Herz und Gefäßen, und dank der Vielzahl hier durchgeführter Transplantationen mit besten und darin dauerhaften Behandlungsergebnissen. Eine der ersten Nierentransplantationen in Deutschland fand 1967 in Heidelberg statt. Heute zählt das Transplantationszentrum Heidelberg zu den führenden Zentren in Deutschland. Wesentlich für den Erfolg ist die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Gastroenterologen, Nephrologen, Immunologen und Chirurgen.



NIEREN- UND LEBERTRANSPLANTATION NACH LEBENDSPENDE

Ein Schwerpunkt des Transplantationszentrums sind Lebendspenden. Seit 1967 spendeten über 400 gesunde Menschen in Heidelberg eine Niere für einen kranken Angehörigen. Lebendspenden der Niere werden mit Hilfe der sogenannten "Schlüsselloch-Chirurgie" durchgeführt, einem minimal-invasiven Verfahren. Bei der Leber-Lebendspende wird ein Teilstück des Organs entnommen und übertragen, das innerhalb weniger Wochen nahezu zu einer vollen Leber nachwächst.

 

 

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG UND INNOVATION IN DER HÄMATOLOGIE:

Stammzelltransplantation – Heilung aus dem Blut


Vor knapp dreißig Jahren war es ein gewagtes Experiment, als Heidelberger Mediziner zum ersten Mal in der Medizingeschichte einem Patienten mit Blutkrebs eigene Stammzellen übertrugen. Mittlerweile ist die Stammzelltransplantation zur Routine-Behandlung geworden und stellt häufig die einzige Heilungschance für Menschen dar, die an Blut- oder Lymphdrüsenkrebs leiden. An der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg werden jährlich über 300 Stammzell-Transplantate übertragen; zahlreiche Patienten können geheilt werden. Damit ist das Universitätsklinikum Heidelberg in Deutschland und Europa eines der größten Zentren für die Übertragung von Blutstammzellen.
 

 

 

Ausgewählte Schwerpunkte:

» Nieren- und Lebertransplantation nach Lebendspende

 

» Stammzelltransplantation

 

 

Sollten Sie die gewünschte Information nicht finden, kontaktieren Sie uns bitte.

Behandlungsanfrage

Bitte hier klicken

Kontakt

Universitätsklinikum Heidelberg

International Office
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
Germany

 

tel +49 6221 56 6243
fax +49 6221 56 33955

 

international.office@
med.uni-heidelberg.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie erreichbar:
Montag bis Freitag
9:00 - 14:00 Uhr


Aktuelle Uhrzeit in Heidelberg 20:24


Feiertage (April, Mai, Juni):
18. April 2014
21. April 2014
1. Mai 2014
29. Mai 2014
9. Juni 2014
19. Juni 2014

International job applicant or student? Please click here.