zurück zur Startseite
Webseite für internationale Patienten
Universitätsklinikum Heidelberg

Meilensteine der Heidelberger Medizingeschichte

Oktober 1386

Gründung der Universität durch den Kurfürstlichen Stiftungsbrief, in dem auch eine “facultas medicinae” vorgesehen ist.

 

1593

Der Botanische Garten wird eingerichtet als Grundlage der Arzneimittelkunde.

 

1805-1806

Eröffnung der Poliklinischen Anstalt; erstmals bestand die Möglichkeit, die Medizinstudenten systematisch und praktisch am Patienten auszubilden.

 

 

1818

Eröffnung der Chirurgischen Klinik.

 

1858-1871

Mit der Berufung des Physiologen Herrmann von Helmholtz zum Direktor des Physiologischen Instituts trennt sich die Physiologie von der Anatomie.

 

1876-1883

Bau des Klinikums an der Bergheimer Straße.

 

1899-1900

Frauen werden erstmals zum Medizinstudium zugelassen.

 

 

1910

Der Physiologe Albrecht Kossel erhält den Nobelpreis für Medizin.

 

Seit den 1920er Jahren

Gesamtplanung und Errichtung der Klinikbauten und Institute auf dem Campus im Neuenheimer Feld: Chirurgische Klinik 1939, Kinderklinik 1966, Theoretikum 1974, Kopfklinik 1987.

 

August 1945

Die Medizinische Fakultät nimmt den Lehrbetrieb wieder auf.

 

2001

Einrichtung des Reformstudiengangs Heidelberger Curriculum Medicinale (HeiCuMed).

 

2004

Gründung des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg in Kooperation mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum  (DKFZ), der Deutschen Krebshilfe und der Thoraxklinik in Heidelberg.

 

Eröffnung des Neubaus der Medizinischen Klinik.

 

 

2006

Fertigstellung des Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrums HIT, Aufnahme des Behandlungsbetriebes ab November 2009.

 

2007

Die Universität Heidelberg wird deutsche Eliteuniversität.

 

2008

Eröffnung der “Angelika Lautenschläger Kinderklinik” and Beginn des Neubaus der Frauen- und Hautklinik.

 

Oktober 2008

Verleihung des Nobelpreises an Harald zur Hausen, den langjährigen Vorstandsvorsitzenden des DKFZ und Mitglied der Medizinischen Fakultät.

 

2010

Eröffnung des Neubaus des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen NCT.

 

2011

Die Thoraxklinik Heidelberg wird 100%iges Tochterunternehmen.

 

2012

Inbetriebnahme der weltweit einmaligen Gantry im Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrums HIT; Eröffnung des Neubaus des Pathologischen Instituts.

 

2013

Eröffnung des Neubaus der Frauen- und Hautklinik

 

 

 

Behandlungsanfrage

Bitte hier klicken

Kontakt

Universitätsklinikum Heidelberg

International Office
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
Germany

 

tel +49 6221 56 6243
fax +49 6221 56 33955

 

international.office@
med.uni-heidelberg.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie erreichbar:
Montag bis Freitag
9:00 - 14:00 Uhr


Aktuelle Uhrzeit in Heidelberg 15:20


Feiertage (April, Mai, Juni):
18. April 2014
21. April 2014
1. Mai 2014
29. Mai 2014
9. Juni 2014
19. Juni 2014

International job applicant or student? Please click here.